fbpx

Zu Zweit Frei Sein

Freiheit in einer Beziehung

Kann Freiheit in einer Beziehung nur durch Trennung erreicht werden?

Was bedeutet Freiheit in einer Beziehung?

Es ist die emotionale Freiheit, die den Partner reizt, die ihm ein Grundbedürfnis ist.

Wenn der Partner zu einem anderen Menschen Kontakt aufnimmt, nennen wir das „Fremdgehen“. Fremdgehen kann verschiedene Gesichter haben. Natürlich geht es dem „betrogenen“ Partner schlecht, wenn dieser Gedanke im Raum steht. Meistens hält man es kaum aus.

 

Das ICH

 

Dabei handelt es sich beim “Fremdgehen“ um eine andere Person, die einem zu dem Zeitpunkt, etwas anderes und neues geben kann, was wir in einer Beziehung nicht mehr erleben, nicht mehr bekommen.

Wir können, wenn wir klug sind, das Fremdgehen so übersetzen:

Die Partner haben in ihrer Beziehung das eigene ICH verschüttet, vielleicht auch verloren. Es gibt Aufgaben und Herausforderungen in einer Partnerschaft, die es zu lösen gibt, und die einen von sich SELBST, vom Ich abziehen.

Wenn dem Partner eine andere, eine fremde Person begegnet, kann das ein Kopfkino auslösen, bis hin zu dem Umsetzen in eine Affäre, eine Dreiecksbeziehung oder sogar in eine Trennung.

Dabei geht es aber eigentlich um das ICH des Partners, welches wiedererkannt und wahrgenommen

werden möchte.

 

 Spielregeln

 

Der erste Schritt für eine Paar wäre also, zu erkennen was der eigentliche Auslöser für das „Fremdgehen“ ist.

Warum sollte man ein erprobtes Konzept über Bord werfen, ohne ein Brainstorming und ohne eine Lagebesprechung vorher.

 

Dabei geht es um das Erkennen der Spielregeln. Im Wesentlichen erkennt man nur die Spielregeln des anderen, die man vielleicht nicht mehr aushält.

Es gilt also: „ ICH zeige Dir Deine Spielregeln und Du zeigst mir meine Spielregeln. Wir definieren UNSERE Spielregeln neu und beachten dabei die Spielregeln des Einzelnen“.

Probiere es aus. Es funktioniert. So kann das „Fremdgehen“ zu einer Chance für einen Neubeginn sein.

 

Nutze Dein Kopfkino und dessen Wirkung konstruktiv. Erkenne Deine Spielregeln. Nutze die Chance der Transformation in die emotionale Freiheit.

Das Ergebnis entsteht dann wie von selbst.

 

Bildnachweis FredFroese

 

 

Schreibe einen Kommentar